Am Nordufer des Bodensees waren Tatjana und Peter Wehrle mit von der Partie. Tatjana ging über die 5km-Strecke an den Start und konnte dort in guten 25:51 Minuten den 2. Platz in der weiblichen U16 erlaufen. Papa Peter lief die 10km, nachdem er bei den letzten Wettkämpfen nicht ganz zufrieden mit sich gewesen war, freute er sich beim Zieleinlauf nach 39:30 Minuten über eine aufsteigende Formkurve und Platz 3 in der M45.